jlog-logo

Jlog 1.1.0 veröffentlicht

Gestern, am 01. April 08 haben wir nun endlich Jlog 1.1.0 veröffentlicht. Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz ;-)

Lange genug hat diese Version auf sich warten lassen, dafür gibt es jetzt etwas mehr Sicherheit und vor allem UTF-8 Unterstützung, so dass auch einer Übersetzung der Sprachdateien in exotische Sprachen wie Chinesisch oder Japanisch nichts mehr im Wege steht.

Mehr Infos gibts in den Release Infos zu Jlog 1.1.0, Download über die Projektseite.

Debian

apr_dbd_mysql unter Debian – so geht es doch [Update]

Es ist schon sehr praktisch, wenn man für eine HTTP-Authentifikation mit dem Apachen keine Apache-spezifischen Dateien als Grundlage für die Username/Passwort Datenbank nehmen muss, sondern z.B. auf eine MySQL-Tabelle zurückgreifen kann.

Während es in früheren Apache Versionen dafür ein Drittanbieter-Modul namens mod_auth_mysql gab, bringt Apache 2.2 mit mod_dbd von haus aus ein Modul für die Abfrage der Userdaten aus einer SQL-Datenbank mit. Dieses Modul braucht für jede unterschiedliche Datenbank (MySQL, PgSQL etc.) aber einen entsprechende Treiber. Weiterlesen